Willkommen bei
KCB
Legal Translations

Sind Sie auf der Suche nach einer professionellen Übersetzung von Fachtexten, auf deren Richtigkeit und auf deren vertrauliche Behandlung Sie vertrauen können?

Als Rechtsanwältin und vom Präsidenten des Oberlandesgerichts Düsseldorf ermächtigte Übersetzerin für die englische und französische Sprache kann ich Ihnen genau diesen Service bieten. Seit März 2005 bin ich als Rechtsanwältin zugelassen und war längere Zeit im Bereich Gesellschaftsrecht tätig. Nun habe ich mich primär auf die Übersetzung von Fachtexten spezialisiert, und zwar in die englische, französische und deutsche Sprache.

Durch zahlreiche Auslandsaufenthalte beherrsche ich die englische und französische Sprache auf verhandlungssicherem Niveau und bin durch mein Jurastudium und meine Tätigkeit als Rechtsanwältin besonders befähigt, auch die schwierigsten Dokumente originalgetreu zu übersetzen.

Sie sind also auf der sicheren Seite, wenn ich Ihre Übersetzung anfertige!

Profil

Katharina Christina Bock

Rechtsanwältin

Durch die Präsidentin des OLG ermächtigte Übersetzerin für die englische und französische Sprache

  • März 2000 1. juristisches Staatsexamen
  • Oktober 2002 2. juristisches Staatsexamen
  • Seit März 2005 Zulassung als Rechtsanwältin
  • Seit Januar 2009 geprüfte Übersetzerin Englisch
  • Seit April 2009 Ermächtigung zur Bescheinigung der Richtigkeit und Vollständigkeit der Übersetzung von Urkunden aus der englischen Sprache in die deutsche Sprache und umgekehrt
  • Seit Dezember 2010 geprüfte Übersetzerin Französch
  • Seit April 2011 Ermächtigung zur Bescheinigung der Richtigkeit und Vollständigkeit der Übersetzung von Urkunden aus der französischen Sprache in die deutsche Sprache und umgekehrt

Service

Ich bin mir der hohen Sensibilität und Vertraulichkeit juristischer Dokumente bewusst und wende daher die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen an, um sicher zu gehen, dass Ihre Dokumente vertraulich bleiben. Selbstverständlich können Sie mir daher Ihre Dokumente verschlüsselt zukommen lassen.

Auf Grund meines Studiums der Rechtswissenschaften beherrsche ich das rechtliche Fachvokabular und habe das erforderliche Hintergrundwissen. Daher bin ich besonders befähigt, Ihnen die richtigen Übersetzungen aus dem Deutschen in die englische und französische Sprache und umgekehrt zu fertigen. Ich stelle sicher, dass die Übersetzung Ihres Dokuments den Inhalt des Originals genau wiedergibt.

Gerne kümmere ich mich auch um die Überbeglaubigung/Legalisierung meiner Übersetzungen.

Mein Spektrum umfasst unter anderem Übersetzungen in folgenden Bereichen:

  • Verträge & Vereinbarungen
  • Gerichtsentscheidungen
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Markenrecht & Patenrecht
  • Kartellrecht, Wettbewerbsrecht, Handelsrecht
  • Geistiges Eigentum / Informationstechnologie
  • Vergaberecht
  • Prospektprüfungen (Due Diligence)
  • Unternehmensfinanzierungen & Bankgeschäfte
  • Immobilieninvestitionen
  • Grenzüberschreitende Geschäftsvorgänge
  • Infrastruktur & Projektentwicklung
  • Fusionen, Übernahmen & Joint Ventures
  • Gebote & Angebote
  • Strukturierte Finanzierungen
  • Immobilienprojekte
  • Restrukturierungen / Insolvenzen
  • Handbücher
  • Marketing Material
  • Kundenzufriedenheitsumfragen
  • Web-Seiten
  • Technische Anlagen und Beschreibungen
  • Zeugnisse und amtliche Urkunden
  • sowie weitere Bereiche - bitte sprechen Sie mich einfach dazu an

Kontakt

Adresse

Pestalozzistr. 13
61350 Bad Homburg
Germany

Impressum

Inhaltlich verantwortlich im Sinne des § 55 Abs. 2 RStV

Katharina Christina Bock

Pestalozzistr. 13
61350 Bad Homburg


Anbieterkennzeichnung nach § 5 TMG/§ 55 Abs. 1 RStV

Verantwortlich für den Inhalt dieser Website:
Katharina Christina Bock

Pestalozzistr. 13
61350 Bad Homburg
Germany
Telefon: 06172-8077831
Mobil: 0177-1561243

info@kcb-translations.de
www.kcb-translations.de

USt. ID Nr. DE 27 60 76 925


Katharina Bock ist in Deutschland als Rechtsanwältin zugelassen und ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Hessen, Bockenheimer Anlage 36, 60322 Frankfurt am Main (gleichzeitig zuständige Aufsichtsbehörde).

Als Übersetzerin für die englische und französische Sprache ist Katharina Christina Bock vom Oberlandesgericht Düsseldorf, Cecilienallee 3, 40474 Düsseldorf ermächtigt (diesbezüglich zuständige Aufsichtsbehörde).

Die Berufsbezeichnung "Rechtsanwältin" wurde in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.

Für Rechtsanwälte gelten die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG), die Berufsordnung der Rechtsanwälte (BORA), die Fachanwaltsordnung (FAO), das Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EuRAG) sowie die Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft (CCBE).

Berufshaftpflichtversicherung besteht bei der Viktoria Versicherung AG, Viktoriaplatz 1, 40198 Düsseldorf. Geltungsbereich: das gesamte EU-Gebiet, Staaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum.

Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung besteht bei der Viktoria Versicherung AG, Viktoriaplatz 1, 40198 Düsseldorf. Geltungsbereich: das gesamte EU-Gebiet, Staaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum.

Datenschutzerklärung

Mir, Katharina Christina Bock, in meiner Eigenschaft als Rechtsanwältin und ermächtigte Übersetzerin (nachfolgend „ich“, „mir“ und „meine“), liegt der Schutz Ihrer Privatsphäre und der rechtskonforme Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten sehr am Herzen. In der folgenden Datenschutzerklärung werden die Grundlagen festgelegt, nach denen Ihre personenbezogenen Daten, die ich von Ihnen erhebe oder die Sie mir zur Verfügung stellen, von mir verarbeitet werden. Ich erhebe und verwende Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie meiner Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen von Übersetzungsaufträgen erfolgt regelmäßig nur nach Ihrer Einwilligung. Eine Ausnahme hiervon besteht in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

I. Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO):

Katharina Christina Bock
Pestalozzistr. 13
61350 Bad Homburg
Telefon: 06172-8077831
Mobil: 0177-1561243
info@kcb-translations.de (siehe auch mein Impressum).

II. Grundsätzliche Angaben zur Datenverarbeitung

1. Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten
Soweit Sie für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eine Einwilligung erklärt haben, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO als Rechtsgrundlage. Die Verarbeitung personenbezogener Daten, die ich zur Erfüllung eines Vertrages oder zu vorvertraglichen Maßnahmen benötige, erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Soweit eine Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Pflicht erfolgt, welcher ich unterliege, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage. Ist die Verarbeitung zur Wahrung meiner berechtigten Interessen oder denen eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundfreiheiten und Grundrechte des Betroffenen nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage.
2. Datenlöschung und Speicherdauer
Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck ihrer Speicherung entfallen ist. Eine darüberhinausgehende Speicherung kann dann erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber durch Verordnungen, Gesetzte, oder sonstige Vorschriften, denen ich unterliege, vorgegeben ist.

III. Informationen über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten

1. Erhebung von personenbezogenen Daten bei lediglich informatorischem Besuch meiner Website
Wenn Sie meine Website rein informatorisch aufrufen, erfasst mein System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystems Ihres Rechners. Diese technischen Daten sind erforderlich, damit ich die Sicherheit meiner Website gewährleisten kann. Erfasst wird durch den Host meiner Webseite (Goneo) automatisch Ihre IP-Adresse. Die Datenschutzerklärung von Goneo finden Sie unter: https://www.goneo.de/hilfe_kontakt/datenschutz.html. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ihre IP-Adresse wird von Goneo automatisch nach 3 Monaten gelöscht. Eine Auswertung der Daten findet nicht statt. Die Erfassung der IP-Adresse ist zur Sicherheit meiner Website zwingend erforderlich. Sie haben folglich keine Widerspruchsmöglichkeit.
2. Einsatz von Cookies / Analysetools
Eine Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer bei Ihrer Nutzung meiner Webseite findet nicht statt. Weiterhin werden auch keine Analysetools verwendet.

IV. Ihre Rechte

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so sind Sie Betroffener im Sinne der DSGVO. Es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber mir als der Verantwortlichen zu:
Sie haben ein Recht auf Auskunft, ob und welche personenbezogenen Daten ich bezüglich Ihrer Person verarbeite.
Sie haben ein Recht auf Berichtigung und Löschung dieser Daten.
Sie haben ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten.
Sie sind zudem berechtigt, der Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- und Meinungsforschung sowie des Adresshandels und der geschäftsmäßigen Datenverarbeitung zu widersprechen. Dies erfolgt jedoch nicht von meiner Seite aus. Sie haben auch das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Dies gilt nicht, wenn mich eine Rechtsvorschrift zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung dieser Daten verpflichtet oder berechtigt. Weiterhin können Sie grundsätzlich eine von Ihnen zuvor erteilte Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie haben ferner ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch mich zu beschweren.

Die Kontaktdaten der Datenschutzaufsichtsbehörde sind:
Datenschutzaufsichtsbehörde:
Der Hessische Datenschutzbeauftragte
Prof. Dr. Michael Ronellenfitsch
Postfach 31 63
65021 Wiesbaden
oder:
Gustav-Stresemann-Ring 1
65189 Wiesbaden
Telefon: 06 11/140 80
Telefax: 06 11/14 08-900 oder 901
E-Mail: poststelle@datenschutz.hessen.de
Homepage:http://www.datenschutz.hessen.de

Auskünfte oder Erläuterungen zum Datenschutz erteile ich Ihnen gerne (Kontaktdaten siehe oben). Wenden Sie sich bitte ebenfalls an mich, wenn Sie Ihre Widerspruchs- oder Widerrufsrechte nach der DSGVO ausüben möchten.

V. Änderungen meiner Datenschutzerklärung

Zukünftige Änderungen meiner Datenschutzrichtlinie werden auf dieser Seite veröffentlicht. Bitte überprüfen Sie daher regelmäßig, ob Aktualisierungen oder Änderungen meiner Datenschutzrichtlinie erfolgt sind.

Stand: 25. Mai 2018